WSJV – ARY Westschweizerischer Jodlerverband
Association Romande des Yodleurs

Herzlich Willkommen
beim WSJV

Der Westschweizerische Jodlerverband (WSJV) ist ein Unterverband des Eidgenössischen Jodlerverbandes EJV. Er umfasst die Kantone Freiburg, Genf, Jura, Neuenburg, Waadt und Wallis. Sein Bestreben ist die Erhaltung, Pflege und Förderung der schweizerischen Kulturgüter und Brauchtümer wie Jodeln, Alphorn- und Büchelblasen, Fahnenschwingen und die Nachwuchsförderung.

Otto Vonlanthen – Freimitglied verstorben

Otto Vonlanthen – Freimitglied verstorben 150 150 WSJV | ARY

Absage der Delegiertenversammlung WSJV 2021

Absage der Delegiertenversammlung WSJV 2021 150 150 WSJV | ARY

FAQs: BAG über neue COVID-19 Massnahmen

FAQs: BAG über neue COVID-19 Massnahmen 150 150 WSJV | ARY

News COVID-19

News COVID-19 150 150 WSJV | ARY

Wir über uns

Der Westschweizerische Jodlerverband – kurz WSJV – ist im Jahr 1937 gegründet worden und ist die Dachorganisation der vier Sparten, bestehend aus: den Jodlern, Alphorn- und Büchelbläsern und Fahnenschwingern sowie die Nachwuchsförderung.

Die vier Sparten

Zahlreiche der überlieferten Traditionen werden bewahrt, indem viele Menschen daran festhalten und zu einem Teil derer Identität werden und damit auch gleichzeitig einen grossen Beitrag zum Weiterbestehen der gelebten Traditionen leisten.

Mehr als 1000 Worte

Ob Delegiertenversammlung, regionale und eidgenössische Jodlerfeste oder andere Ereignisse, die Anlässe des WSJV mit seinen Untergruppen sind nicht nur etwas für die Ohren.

Veranstaltungen

Die Schweiz ist ein Land der lebendigen Bräuche und es finden das ganze Jahr über verschiedene Traditionsveranstaltungen statt. Diese haben eine grosse Ausstrahlungskraft, wecken positive Emotionen und schaffen nachhaltige Eindrücke und Erinnerungen.