Nachwuchs

Lebendiges Kulturgut

Der Nachwuchs

Zum Nachwuchs gehören Kinder und Jugendliche bis zu ihrem 15. Geburtstag aus allen Sparten. Als Kinderchöre gelten Gruppen, deren Mehrheit der Mitglieder noch nicht 15-jährig ist. Anlässlich den Jodlerfesten werden die Nachwuchsauftritte nicht klassiert. Sie erhalten jedoch einen schriftlichen Bericht. 

Wir sind ganz besonders stolz auf unseren Nachwuchs. Im WSJV dürfen die Jugendlichen über 15-jährig in den Kinder- und Jugendchören verbleiben, bis sie sich sicher und alt genug fühlen, in einer Kleinformation oder einem Klub weiter aktiv zu sein. Dabei liegt uns der Kindes- und Jugendschutz sehr am Herzen.

Unser grosses Ziel ist es, unseren Nachwuchs insbesondere auch im französischsprachigen Verbandsgebiet intensiv zu fördern und damit zum Weiterbestand unseres schweizerischen und regionalen Brauchtums beizutragen.

Melden Sie sich

Adressenliste Nachwuchs

Neuer Nachwuchschor:
Les joyeux yodleurs romands «Yo Do Mineur » – Ecublens VD (gegründet 2020)

Alain LeuenbergerFôret 12, 1024 Ecublens
M: +41 79 457 27 71

Alphornbläservereinigung Deutschfreiburg

Armin Zollet, Unterbösingenstrasse 28, 3178 Bösingen
T: +41 31 747 76 88 | M: +41 79 240 93 70 | W: www.alphorn-deutschfreiburg.ch

Fahnenschwinger

Kuno Zbinden, Lampertshalten 1, 1713 St. Antoni
T: +41 26 495 02 60 | M: +41 79 794 01 78

Chinderjodlerchörli Kerzers / See

Chläus Manser, Juraweg 8, 3186 Düdingen
M: +41 79 634 30 24

Chinderjodlerchörli Sense

Franziska Monney, Bächlisbrunne 72, 1713 St. Antoni
T: +41 26 495 15 63 | M: +41 79 271 40 44

Chinderjodlerchörli «de Bärge zue», Jaun

Rudolf Rauber, Höflistrasse 3, 1656 Jaun
M: +41 79 342 32 85

Nachwuchs-Jodlerchor Oberwallis

Regula Ritler, Landstrasse 10, 3904 Naters
M: +41 79 590 55 40

25. Freiburger Jodlertreffen in Plaffeien 2019
Chinderjodlerchörli «de Bärge zue» Jaun
29. Westschweizerisches Jodlerfest 2018
Die Nachwuchs-Alphornbläser am Jodlerfest in Yverdon-les-Bains
Delegiertenversammlung WSJV 2018
Die Nachwuchs-Fahnenschwinger in Giffers

Die drei Sparten