• 19. Oktober 2022

Aus­nah­me­re­ge­lung für das Eid­ge­nös­si­sche Jod­ler­fest Zug 2023

Aus­nah­me­re­ge­lung für das Eid­ge­nös­si­sche Jod­ler­fest Zug 2023

Aus­nah­me­re­ge­lung für das Eid­ge­nös­si­sche Jod­ler­fest Zug 2023 150 150 WSJV | ARY

Offi­zi­el­les Schreiben

Aus­nah­me­re­ge­lung für das Eid­ge­nös­si­sche Jod­ler­fest Zug 2023

Anmel­dun­gen für die UV-Jod­ler­fes­te 2022

Der Zen­tral­vor­stand EJV hat, auf­grund der aus­ser­or­dent­li­chen Lage ent­schie­den, die Teil­nah­me­be­din­gun­gen für das Eidg. Jod­ler­fest in Zug 2023 anzupassen.

  • Grup­pen und Klein­for­ma­tio­nen aller Spar­ten, wel­che das eige­ne Unter­ver­bands­fest 2022 besucht haben, kön­nen im Sin­ne einer Aus­nah­me­re­ge­lung grund­sätz­lich alle am Eidg. Jod­ler­fest in Zug teilnehmen.
  • Für eine Anmel­dung «mit Klas­sie­rung» am Eidg. Jod­ler­fest in Zug muss, wie bis anhin, die Klas­se 1 oder 2 an einem Unter­ver­band­fest erreicht werden.
  • Eine Anmel­dung «ohne Klas­sie­rung mit Bericht­erstat­tung» ist neu auch für Zug mög­lich. Die­se Rege­lung hat auch Gül­tig­keit für Teil­neh­men­de, die am UV-Fest 2022 mit Klas­se 3 oder 4 abge­schlos­sen haben.

Auf­grund die­ser Ände­run­gen sind bei allen Jod­ler­fes­ten Nach­mel­dun­gen mög­lich. Der ZV erhofft sich mit die­ser Mass­nah­me, dass man sowohl die UV-Fest­or­te wie auch das EJF 2023 in Zug unter­stüt­zen kann.

Die UV-Fest­or­te Zur­zi­biet, Ander­matt, Ins, Appen­zell und Bösin­gen freu­en sich über wei­te­re Anmeldungen.

1. März 2022, ZV EJV